Stiftung Lyrik-Kabinett

Die Münchner Stiftung Lyrik Kabinett hat zum Ziel, eine öffentliche internationale Lyrik-Bibliothek zu erhalten und auszubauen. Zahlreiche Lesungen sowie das Schulprojekt „Lust auf Lyrik“; eigene Publikationen sowie „Edition Lyrik Kabinett bei Hanser“.

Auf der Buchmesse:

Lyrik Kabinett Bd.11
Asher Reich / SAID
Das Haus, das uns bewohnt
Ein israelisch-iranisches Poetengespräch
Mit einem Nachwort von Christoph Lindenmeyer
Buchgestaltung und Typographie Friedrich Pfäfflin, Marbach.
Lektorat Christian Döring, Berlin
94 S., engl. Brosch.
Auflage 500 Ex.

Lyrik Kabinett, München, 2009

ISBN 978-3-938776-19-3, 20,00 EUR

Lyrik Kabinett Bd.10

Francis Thompson
Der Himmelhund und andere Gedichte
Ins Deutsche übertragen nach einer Interlinearübersetzung von Holger Klein und Paul Wühr.
Buchgestaltung und Typographie Friedrich Pfäfflin, Marbach
91 S., 1 Abb., engl. Brosch.

Lyrik Kabinett, München 2009
ISBN 978-3-938776-21-6, 20,00 EUR

Lyrik Kabinett Bd.9

Matteo Maria Boiardo
Der verliebte Roland des Matteo Maria Boiardo
erzählt und kommentiert von Florian Mehltretter
mit einer Auswahl der Übersetzung von Johann Diederich Gries.
Mit sieben Zeichnungen von Camillo Genelli
Buchgestaltung und Typographie Friedrich¬Pfäfflin, Marbach
211 Seiten, engl. Broschur

Lyrik Kabinett, München 2009
ISBN 978-3-938776-17-9, 24,00 EUR

Lyrik Kabinett Bd.8

Enric Casasses • Eduard Escoffet • Arnau Pons • Víctor Sunyol
vier nach. Katalanische Lyrik nach der Avantgarde
Herausgegeben und ins Deutsche übertragen von Àxel Sanjosé
Zweisprachig katalanisch-deutsch
Etwa 112 Seiten, Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach)

Lyrik Kabinett, München 2007
ISBN 978-3-938776-09-4, 18,00 EUR

Lyrik Kabinett Bd.7

Andreas B. Kilcher
Geteilte Freude – Schiller-Rezeption in der jüdischen Moderne
Mit einer Edition der hebräischen und jiddischen Übersetzungen der Ode An die Freude

Gedruckt in 500 Exemplaren von Gulde-Druck in Tübingen; gesetzt in Adobe Jenson und HadassaEF. Von den 500 Exemplaren wurden 50 in Leinen gebunden, numeriert und vom Autor signiert.
ca. 220 Seiten, 23 Abbildungen
Typographie Ittai Tamari (München),
Umschlaggestaltung Friedrich Pfäfflin (Marbach)

Lyrik Kabinett, München 2007
ISBN 978-3-938776-01-8, 38,00 EUR

Lyrik Kabinett Bd.6

Sehen heißt ändern
Dreißig amerikanische Dichterinnen des 20. Jahrhunderts. Eine zweisprachige Anthologie. Herausgegeben, übertragen und mit einem Nachwort versehen von Jürgen Brocan.
zweisprachig englisch/deutsch,
354 Seiten, Broschur.
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach).

Lyrik Kabinett, München 2006
ISBN 978-3-9807150-8-9, 36,00 EUR

Lyrik Kabinett Bd.4

Rudolf Borchardt und Edna St. Vincent Millay
Die Entdeckung Amerikas
Gedichte, Übertragungen, Essays. Herausgegeben von Gerhard Schuster. Mit Beiträgen von Barbara Schaff und Friedhelm Kemp. Zweisprachig englisch/deutsch
306 Seite, Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach).

Lyrik Kabinett, München 2004
ISBN 978-3-9807150-3-4, 28,00 EUR

Lyrik Kabinett Bd.3

André du Bouchet
Bruchstücke vom Berg für die Landstraße verwendet
Gedichte und Aufzeichnungen. Ausgewählt und übertragen von Sander Ort. Zweisprachig französisch/deutsch.
Mit einem Vorwort des Übersetzers und einem Nachwort von Michael Jakob.
233 Seiten, Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach).

Lyrik Kabinett, München 2002
ISBN 978-3-9807150-1-0, 24,00 EUR

Lyrik Kabinett Bd.1

Celan wiederlesen
Jan-Christopher Horak, Klaus Voswinckel, Christine Ivanovic, Fritz Arnold, Friedhelm Kemp. Mit der bisher unveröffentlichten Besprechung von Peter Gan: Paul Celans deutsche Übertragung der „Jungen Parze“ von Paul Valéry.
115 Seiten, Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach).

Lyrik Kabinett, München 1999
ISBN 978-3-933679-16-1, 15,35 EUR

REIHE »MüNCHNER REDEN ZUR POESIE«

Münchner Reden zur Poesie. Herausgegeben von Ursula Haeusgen und Frieder von Ammon. Die Reden erscheinen seit 2005 zweimal im Jahr.

Münchner Reden 8
Uljana Wolf
Box Office
Rede, gehalten am 11. November 2009 im Lyrik Kabinett.
28 S., Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach)
Lektorat Christian Döring (Berlin)

Lyrik Kabinett, November 2009
ISBN 978-3-938776-26-1, 12,00 EUR

Münchner Reden 7
Heinrich Detering
Vom Zählen der Silben
Über das lyrische Handwerk
Rede, gehalten am 6. Mai 2009 im Lyrik Kabinett.
28 S., Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach)
Lektorat Christian Döring (Berlin)

Lyrik Kabinett, August 2009
ISBN 978-3-938776-22-3, 12,00 EUR

Münchner Reden 6
Lucian Hölscher
Wenn ich ein Vöglein wär‘ …
Über Utopien und Wirklichkeit in der Neuzeit
Rede, gehalten am 10. Dezember 2008 im Lyrik Kabinett.
23 S., Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach)

Lyrik Kabinett, Dezember 2008
ISBN 978-3-938776-18-6, 12,00 EUR

Münchner Reden 5
Christoph Meckel
Die Kerle haben etwas an sich.
Kunstfiguren, liebliche Berge
Rede, gehalten am 10. Dezember 2007 im Lyrik Kabinett.
23 S., Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach)

Lyrik Kabinett, Dezember 2007
ISBN 978-3-938776-16-2, 12,00 EUR

Münchner Reden 4
Anja Utler
plötzlicher mohn
Rede, gehalten am 16. Juni 2007 im Lyrik Kabinett.
23 S., Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach)

Lyrik Kabinett, Juli 2007
ISBN 978-3-938776-14-8, 12,00 EUR

Münchner Reden 3
Friedhelm Kemp
Gen Unverklungen
Der eine Dichter, das eine Gedicht gestern und heute.
35 Seiten, Broschur.
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach).

Lyrik Kabinett, Oktober 2006
ISBN 978-3-938776-08-7, 12,00 EUR

Münchner Reden 2
Marcel Beyer
AURORA
Rede, gehalten am 31. Mai 2006 im Lyrik Kabinett München.
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach).

Lyrik-Kabinett, München 2006
ISBN 978-3-938776-02-5, 12,00 EUR

Münchner Reden 1
Ernst Osterkamp
Die Götter – die Menschen
Friedrich Schillers lyrike Antike.
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach).

Lyrik Kabinett, München 2005
ISBN 978-3-938776-00-1, 12,00 EUR

Zur Eröffnung
Martin Mosebach
Ein Haus für Gedichte
Rede zur Eröffnung des neuen Lyrik Kabinetts München in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität am 3. März 2005.
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach).

Lyrik Kabinett, München 2005
ISBN 978-3-9807150-9-6, 7,00 EUR

TITAN – MITTEILUNGEN DES RUDOLF BORCHARDT ARCHIVS (HEFT 1-12)

An Zeitschriftenplänen hat es Rudolf Borchardt zeitlebens nicht gemangelt, und sie alle sind gescheitert. Rund ein Dutzend hat er vom ›Deutschen Merkur‹ 1905 bis zu einer Zweimonatsschrift namens ›Interregnum‹ noch 1937 erwogen. Sein Lieblingsplan ist zweifellos der ›Titan‹ von 1919 – ein Ideengewimmel im Zeichen von Jean Paul, für das er auch Hugo von Hofmannsthal zu gewinnen sucht: »Du weisst, mein Teurer, was ich will – nicht unschädliche Almanachmacherei als Confektschale und nicht unsere alte Hesperus-Trimurti mit der Prätention ihrer Unnahbarkeit. […] Alles neu – der Stil, die Gedanken, die Kunst, die Kraft und Ausdauer, der zu Ende führende Wille, die seelische Materie, der Begriff der Welt, der Rhythmus, Leib und Seele, alles endlich endlich einmal seiner Jugend und Energie völlig gemäss.« (An Hugo von Hofmannsthal 2. August 1919, Briefwechsel RB/Hofmannsthal 1994. Text, S. 258, 256f.)

Das öffentliche Interesse an Rudolf Borchardt und seinem Werk hat heute so sehr zugenommen, daß ein eigenes Periodikum für diesen Autor gerechtfertigt erscheint. Durch die Recherchen der Mitarbeiter des Rudolf Borchardt Archivs und die seit 2003 in Zusammenarbeit mit der Stiftung Insel Hombroich stattfindenden Forschungsklausuren konnten zahlreiche Dokumente zu Leben und Werk geborgen und Sachverhalte ermittelt werden, die der Edition und Analyse bedürfen. Parallel zu den Kommentarbänden der Briefausgabe und der Reihe ›Borchardt Forschungen‹ bietet der ›Titan‹ künftig mindestens viermal jährlich kleinere Abhandlungen, die jeweils einem Thema gelten – ein Forum der kritischen Kennerschaft und ein Instrument für die materialgestützte Forschung, kein Organ einer gläubig aufschauenden Gemeinschaft.

TITAN Heft 1/2005
Lars Korten
Gefährlich für jeden der sie nicht hütet.
Rudolf Borchardts ›Jamben‹ 1935/36 (Mai 2005). Mit einem Faksimile der Handschrift des Gedichts ›Pater Patriae‹. Gesetzt in der 10 ½ 13. Bembo der Monotype Ltd. von 1929.

Edition Tenschert, Rotthalmünster, Mai 2005
ISBN 3-92983-06-2, 10,00 EUR

TITAN Heft 2/2005
Johannes Saltzwedel
Die üblichen Spiegelfechter
Rudolf Borchardts Invektiven (Mai 2005). Gesetzt in der 10 ½ 13. Bembo der Monotype Ltd. von 1929.

Edition Tenschert, Rotthalmünster, Mai 2005
ISBN 3-92983-07-0, 10,00 EUR

TITAN Heft 3/2005
Dorit Krusche
Das Kind der allzu großen Stadt.
Bilder aus Rudolf Borchardts frühen Jahren in Berlin 1882 bis 1886. Mit einem Bilderbogen ›Bilder aus Borchardts frühen Jahren in Berlin‹ (September 2005).
Gesetzt in der 10 ½ 13. Bembo der Monotype Ltd. von 1929.

Edition Tenschert, Rotthalmünster, September 2005
ISBN 3-92983-08-9, 15,00 EUR

TITAN Heft 4/2005
Roland Stark
Solange quäl ich mich damit, es ist ein Martyrium.
Rudolf Borchardt und sein Verleger Julius Zeitler 1898 bis 1907. Ein Dissens (September 2005).
Gesetzt in der 10 ½ 13. Bembo der Monotype Ltd. von 1929.

Edition Tenschert, Rotthalmünster, September 2005
ISBN 3-929583-09-7, 15,00 EUR

TITAN Heft 5/2006
Johannes Saltzwedel
Ganz und gar aus dem Leben heraus
Rudolf Borchardts Anthologie >Ewiger Vorrat deutscher Poesie< Als Ernstfall schöpferischer RestaurationEdition Tenschert, Rotthalmünster, Mai 2006
ISBN 978-3-938776-04-9, 15,00 EUR

TITAN Heft 6/2006
Gerd von der Gönna
De Hyla commentationem scripsit Rudolfus Borchardt s.s.o. Gottingae m. VI MDCCCIC.
De commentatione publice disputatum est die VIII m. VI. MDCCCIC.

Ein Göttinger Seminarreferat Rudolf Borchardts für Friedrich Leo aus dem Jahr 1899. Lateinisch und deutsch. Aus dem Nachlaß hrsg., übersetzt und erläutert.

Lyrik Kabinett, Juni 2006
ISBN 978-3-938776-05-6, 15,00 EUR

TITAN Heft 7/2006
Friedhelm Kemp
Verkannte Dichter unter uns?
Rudolf Borchardt und Konrad Weiß. Dokumente einer Begegnung.

Lyrik Kabinett, September 2006
ISBN 978-3-938776-06-3, 15,00 EUR

TITAN Heft 8/2006
Gerhard Schuster
Das Land hat keine Kinder und kein Licht
Die Malerin Karoline Borchardt geb. Ehrmann (1873-1944)

Lyrik Kabinett München, September 2006
ISBN 978-3-938776-07-0, 20,00 EUR

TITAN Heft 9/2007
Pia-Elisabeth Leuschner
Die Form der Formen
Zur Werkeinheit von Rudolf Borchardts »Gespräch über Formen und Platons Lysis Deutsch«. Mit unveröffentlichten Entwürfen aus dem Nachlaß.

Lyrik Kabinett München, Mai 2007
ISBN 978-3-938776-12-4, 20,00 EUR

TITAN Heft 10/2007
Joachim Seng
Mitsprechende Gedankenwelt
Paul Celan als Leser Rudolf Borchardts. Zugleich der Versuch, sein Gedicht ›Andenken‹ zu verstehen.

Lyrik Kabinett München, Mai 2007
ISBN 978-3-938776-11-7, 15,00 EUR

TITAN Heft 11/2007
David Oels
Denkmal der schönsten Gemeinschaft
Rudolf Borchardt und der Germanist Walther Brecht 1898 bis 1949

Lyrik Kabinett München, September 2007
ISBN 978-3-938776-13-1, 20,00 EUR

TITAN Heft 12/2007
Ernst T. Harbricht
Ein Heldentenor der Weltgeschichte
Erinnerungen an Rudolf Borchardt 1898-1990. Ausgewählt und zum Porträt geordnet von Ernst T. Harbricht

Lyrik Kabinett München, September 2007
ISBN 978-3-938776-15-5, 15,00 EUR

Hörbuch
Gerard Manley Hopkins
Auf dem Rückflug zur Erde
Eine Einführung in seine poetische Welt
1 Audio-CD, Spielzeit 72:42 min.
Mit einem Booklet (20 S.)

Lyrik Kabinett, München 2009
ISBN 978-3-938776-25-4, 14,95 EUR

Edoardo Sanguineti
POSTKARTEN
Gedichte italienisch/deutsch. Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Ausgewählt von Pia-Elisbaeth Leuschner.

Lyrik Kabinett, München 2000
ISBN 978-3-9807150-0-0, 4,10 EUR

Aktuelle Termine

03.12.2018

Textwerkstatt "Die Kunst des Schreibens"

Bonn

05.12.2018

Textwerkstatt "Zielgruppengerecht Texte formulieren"

Dresden

17.12.2018

Textwerkstatt "Zielgruppengerecht Texte formulieren"

Dresden

14.01.2019

Textwerkstatt "Zielgruppengerecht Texte formulieren"

Dresden

15.02.2019

Studiengang Soziale Arbeit: Modul Textwerkstatt

Alice Salomon Hochschule Berlin